Abschied und Begrüßung im Jugendclub Roggentin

„In jedem Ende liegt ein neuer Anfang.“  (Miguel de Unamuno)

Seit mehr als 20 Jahren war unsere Jugendbetreuerin Bärbel Krause die gute Seele unseres Jugendclubs in Roggentin. Sie begleitete den Club in den Anfängen, dem Umbau, dem Neustart, war Teil vieler tollen Feste, betreute Kinder und Jugendliche und andere tolle Aktionen. Im Wandel der Zeit  war sie die Konstante, die immer da war und den Raum mit Leben gefüllt hat. Viele der Jugendlichen, die Frau Krause begleitet hat sind bereits erwachsen und haben selbst eine Familie. Was bleibt sind die Erinnerungen an die schönen Tage, die vielen Erlebnisse und Gespräche.
Nach all dieser Zeit, ist es aber nun auch endlich Zeit sie in den wohlverdienten Ruhestand zu entlassen.

Liebe Frau Krause, möge Ihr Weg Ihnen freundlich entgegenkommen. Möge die Sonne Ihr Gesicht erhellen. Möge der Wind Ihnen den Rücken stärken und der Regen um Sie herum die Felder tränken. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute für Ihren Renteneintritt. Sie haben es sich nach über 20 Jahren wahrlich verdient, sich endlich zurücklehnen zu dürfen. Genießen Sie die Zeit im Ruhestand und lassen es sich gut gehen. Wir werden Sie alle hier sehr vermissen!

Aber, auch „jedem Ende liegt ein Anfang inne“. Für Frau Krause beginnt nun ihre tolle Reise durch die Rentenzeit.

Gleichzeitig begrüßen wir Frau Kerstin Georgi als neue Jugendbetreuerin im Jugendclub Roggentin. Frau Georgi blickt auf eine lange Zeit als Betreuerin zurück und übernimmt nun diese spannende Aufgabe in unserem Club. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen Frau Georgi einen guten Start in ihrem neuen Wirkungsfeld.
Die Kinder sagen Aufwiedersehen

Telefon: +49 (0) 38204 – 718 0
E-Mail: roggentin@amtcarbaek.de

Der Bürgermeister
Dorfplatz 1, 18184 Roggentin